Mensa Theo-Koch-Schule Grünberg

Abfüttern reicht nicht

Familien sollen entlastet werden, berufstätige Eltern sind auf Schulverpflegung angewiesen es muss gewährleistet sein das Eltern wissen, dass ihr Kind gut aufgehoben ist. Das Mittagessen soll frisch, schmackhaft und ausgewogen sein. Die Richtlinien für Ernährung der DGE sind wichtig für Körper und Geist.

Mensa Lukasch

Vorteile von hochwertigem Schulessen, positiver Einfluss auf die Leistungsfähigkeit der Schüler.
In der Mensa der Theo-Koch-Schule sollen sich Schüler erholen und Freunde treffen.

„Hier wird auch soziales Verhalten geübt.“ Freundliches Personal, leckeres Essen und ein altersgemäßes Ambiente sind Voraussetzungen zur perfekten Schulmensa.

Schule und Gesundheit in Hessen – Mensa Theo-Koch-Schule

Bewusste Ernährung leicht gemacht mit dem „Leichter durchs Leben Ampelsystem“:

  • Kinder und Jugendliche gewinnen Einblick in die Grundlagen der gesunden Ernährung und lernen Lebensmittelgruppen kennen, erfassen und zuordnen.
  • Sie gewinnen und erweitern Kenntnisse über ihre Essgewohnheiten, ihr Essverhalten und verändern dadurch ihr Ernährungsbewusstsein sowie die Mahlzeitenzusammenstellung.
  • Die Ampel ist der Wegweiser für Kinder und Jugendliche zur optimalen Schulverpflegung.

Ernährung leicht gemacht mit dem Ampelsystem

Die Ampeln sind an gut erkennbaren Plätzen im Bereich der Schulverpflegung zu finden.

Die Schulverpflegung ist mit einem roten, gelben oder grünen Punkt versehen. So können Kinder und Jugendliche sofort erkennen, ob die Produkte in die Gruppe „REICHLICH“; „MÄSSIG“ oder „SPARSAM“ gehören.

mernsa_redFette, Öle und Süßigkeiten
z.B. Bockwurst, Balisto, Nougatplunder.

mensa_yellowFleisch, Wurst, Eier, Geflügel z.B.
Leberkäsebrötchen, Frikadelle, Pizza.

mensa_greenVollkornbrot und –Brötchen , Kartoffeln, Salat, Gemüse, Rohkost, frisches Obst, fettarme Milch und Milchprodukte, z. B. frische Salate, Rohkostbrötchen, Obstsalat, Laugenstange, fettarmer Joghurt, Quarkspeise.

Gesunde Ernährung bedeutet nicht absolute Zucker- oder Fettfreiheit, nicht „Kaloriensparen“ und schon gar nicht Verzicht auf Genuss!

Durch diese Ernährungserziehung gewinnen Kinder und Jugendliche spielerisch, ganz ohne Verbote, die Grundlagen für Essen und Trinken mit allen Sinnen und schärfen dadurch ihr Ernährungsbewusstsein bereits im Schulalltag.

Lukasch Salat

Montag – Freitag, ist Täglich Salat Saison bei Lukasch!

 

Über die Mensa Max Webseite können Sie die aktuellen Essenspläne einsehen.

Aufruf des Speiseplans

Wir stellen uns vor.

In der Mensa kümmern sich Frau Pyka  und Frau Koch um alle Wünsche der Kinder und Jugendlichen.

Unsere Öffnungszeiten sind: Mo – Fr von 6:30 – 14:00 Uhr.

Schülerinnen und Schüler können vor Unterrichtsbeginn sowie in allen Pausen in ihrer Mensa frühstücken, z.B. Müsli, Joghurt, belegtes Brötchen mit Wurst, Käse, Gurke, Tomate und Ei, Käsestangen, Käsebrötchen, Laugenbrötchen.

Weiterhin bieten wir täglich frisch verschiedene Salate wie z.B. Italienischer Salat, Thunfisch-Salat etc. sowie Obst der Saison, Obstsalat usw. an.

Schülerinnen und Schüler haben die Möglichkeit, warme Speisen, wie Hähnchenschnitzel, Pizzazungen, Bockwurst, Würstchen im Schlafrock, Leberkäse, Putenfrikadelle, Suppen und ähnliches zu bekommen. Diese Speisen sind ohne Vorbestellung erhältlich.

Zum Mittagstisch von 12:30 Uhr bis 14:00 Uhr bieten wir täglich mehrere Gerichte ab 3,50 € an.

Die Essenspläne hängen in der Schulmensa gut sichtbar aus. Alle Schüler und Lehrkräfte , sowie das Personal der Theo-Koch-Schule kann donnerstags und freitags in der Vorwoche im Voraus Mittagessen bestellen.
Sollten Sie jedoch kurzfristig ein Mittagessen wünschen, können Sie an jedem Tag bis 8.30 Uhr Ihr Essen  bestellen oder auch abbestellen.

Aus organisatorischen Gründen bitten wir darum, die Vorwochenbestellung vorzuziehen. Wir bitten um Verständnis, das Ihre Essensbestellung im Voraus bezahlt werden muss.

Sollte aus Krankheitsgründen das bestellte Menü nicht entgegen genommen werden können, kann das Menü bis 8.30 Uhr am gleichen Tag telefonisch abbestellt werden. Wenn keine Abbestellung erfolgt, kann das bereits bezahlte Menü leider nicht erstattet werden.

Wir bieten auch verschiedene Getränke an, wie z.B. Schulmilch, Kakao,  Apfel-Schorle, Wasser und ähnliches.

Tafelwasser und Tee bekommen die Schüler täglich kostenlos.

Für Fragen stehen wir gerne zur Verfügung.

Tel: 06401/223590